Welche Filter gibt es und was wirkt am besten?

Chemische/synthetische/organische Filter absorbieren UV-Strahlung und wandeln sie in Wärme um.

Physikalische/anorganische/Mikropigment-Filter liegen auf der Haut wie ein Spiegel und reflektieren die UV-Strahlung.

Die Lichtschutzfaktor-Wirkung ist gleich, d. h. keiner wirkt besser oder schlechter als der andere.