Kann es zu Hautschädigungen kommen, wenn Ladival® nicht vollständig von der Haut entfernt wird?

Gerade bei den reinen Mikropigmenten ist es so, dass diese sich nicht auflösen und auf der Haut oben aufliegen. Wenn diese nicht entfernt werden, trocknet die Haut zusätzlich aus. Zum Entfernen von Ladival® reicht Wasser alleine nicht aus, ein handelsübliches Duschgel oder Seife sollte verwendet werden.